Handwerk
- - - - - - - -
 - Lexikon
 - Wissenswertes
     - Papierformate
     - Geschichte
 - Buchbinderei

Interessante Links


HANDWERK:Buchbinderei

Der Begriff "Buchbinderei" umfaßt den Arbeitsraum, das Handwerk und die Tätigkeit des Verbindens loser, bedruckter und unbedruckter Bögen zum fertigen Buch. Je nach Wertigkeit und Verwendungszweck des Buches gibt es die verschiedensten Bindetechniken. In der industriellen Buchproduktion können durch den Einsatz verschiedenster Maschinen, welche in einer Produktionslinie miteinander verbunden sind, große Menge von Büchern preisgünstig produziert werden. Ob handwerkliche oder industrielle Buchbindung, die Reihenfolge der einzelnen Arbeitsschritte bleiben im wesentlichen dieselben.

Die Bögen werden zunächst gefalzt, anschließend alle zum Buch gehörigen Lagen in richtiger Reihenfolge zusammengetragen. Auf die erste und letzte Lage wird ein Doppelplatt (Vorsatz, Hintersatz) geklebt, welches beim fertigen Buch die Verbindung vom Buchblock zur Buchdecke herstellt. Die vorbereiteten Lagen werden nun nacheinander mit der Fadenheftmaschine auf einen Gazestreifen geheftet und anschließend der Buchblock am Rücken gut verleimt. Anschließend wird er auf sein endgültiges Format beschnitten. Durch Runden des Rückens erhält der Buchblock seine endgültige Form. Die Schnittseiten (Blattkanten) können auch eingefärbt werden (Farbschnitt), oder auch mit Blattgold (Goldschnitt) beklebt werden. Als letzte Arbeit am Buchblock wird noch an Kopf und Fuß ein Gewebeband (Kapitalband) aufgeklebt. Die Fertigung der Buchdecke wird bei Einzelstücken oder Kleinauflagen händisch durchgeführt. Für größere Auflagen kommen Buchdeckenautomaten zum Einsatz. Buchblock und Buchdecke werden nun miteinander durch Leim verbunden; diesen Vorgang nennt der Buchbinder "Einhängen". Nach dem Einhängen kommt das Buch während der Austrocknungszeit in die Buchpresse und ist anschließend für den Gebrauch fertig.


Schulhefte - Geschäftsbüchererzeugung - Spiralbindungen - Registerstanzungen - Buchbinderei - Meisterbetrieb
 SIEGFRIED WURZER Papierverarbeitung GmbH NfgKG - A-8010 Graz, Grazbachgasse 62 - Tel: +43 (316) 838200